Leistungen des VÖAV

Das Ziel des Verbandes ist, seine Mitglieder im Bereich der künstlerischen Fotografie zu fördern und dabei zu unterstützen, bessere und kreativere Fotos zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, erbringt der VÖAV eine Vielzahl von Leistungen für seine Mitglieder.

Fotografische Informationen

Die qualitativ hochwertigen VÖAV-Nachrichten erscheinen vierteljährlich mit allen Informationen, die für künstlerische FotografInnen von Interesse sind, wie z.B. Fotoseminare, Fotoausstellungen, Workshops, Fotowettbewerbe, Fotogalerien, Berichte aus den Landesverbänden, Klubaktivitäten, Beiträge über Fototechnik und Bildgestaltung, Neuheiten auf dem Fotomarkt, Produktinformationen, Buchvorstellungen, Jugendreferat-Infos, Vorstellungen erfolgreicher Fotografen und Klubs, Berichte aus der FIAP, Fotohistorica und Aktuelles. Dieses Informationsmedium ist im A4 Format gehalten und hat einen Umfang von 32 bis 48 Seiten pro Ausgabe. Es wird allen Mitgliedern per Post an die Wohnadresse zugestellt. Darüber hinaus erfolgt der Versand an Meinungsbildner in Politik und in Firmen.

Als elektronische Informationsmedien steht www.voeav.at zur Verfügung, auf der sich vor allem aktuellste Informationen, Wettbewerbsausschreibungen, Ankündigungen von Veranstaltungen, Serviceinformationen für Mitglieder sowie Fotogalerien finden.

Präsentation der fotografischen Werke der Mitglieder

Um den Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, ihre hervorragenden Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren, werden für große Fotowettbewerbe Kataloge in hochqualitativem Farbdruck aufgelegt bzw. werden die Fotos in den VÖAV Nachrichten und/oder auf den Homepages publiziert.

Die VÖAV-Photogallery, ein repräsentativer Bildband mit 380 Seiten und über 560 Bildern der Mitglieder des VÖAV wurde 2004 erstmals aufgelegt. Weitere Bildbände und Broschüren sind in Planung. Fotos, FotografInnen und Fotovereine werden laufend in der Partner-Fotozeitschrift „FOTOobjektiv“ präsentiert.

Fotowettbewerbe

Um insbesondere den Mitgliedern die Möglichkeit für eine Standortbestimmung ihres fotografischen Könnens zu bieten, werden vom VÖAV periodisch wiederkehrend zahlreiche Wettbewerbe veranstaltet:

  • Österreichische Staatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie (unter dem Ehrenschutz des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur).
  • Österreichische Jugendstaatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie (unter dem Ehrenschutz des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur).
  • Internationaler VÖAV-Kollektionen-Salon.
  • VÖAV – Professional Print Cup, 4x jährlich, für themenfreie Fotografie.
  • VÖAV Fotosalon, 6x jährlich, mit Themenvorgabe für Colorbilder, themenfrei für monochrome und experimentale Bilder. Durchführung in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift FOTOobjektiv.
  • VÖAV-fotoforum Award, in Zusammenarbeit mit fotoforum, 6x jährlich.
  • individuelle Wettbewerbe.

Bei manchen dieser Wettbewerbe werden den Gewinnern von Partnerfirmen wertvolle Sachpreise zur Verfügung gestellt.
Jährlich wird auch der Titel des VÖAV-Konsulenten zu unterschiedlichen, frei wählbaren Themen und Motivbereichen der Fotografie vergeben.

Honorierung der Leistungen

Ehrentitel, Ehrenurkunden und Ehrenabzeichen  werden anlässlich der jährlichen Generalversammlung an erfolgreiche FotografInnen und verdiente Funktionäre vergeben.

Ausstellungen, Schulungen, Workshops und vieles mehr

Weitere Leistungen des VÖAV umfassen die Organisation von Ausstellungen, Workshops und Fotowochen, die Herausgabe von Lehrschriften, die Bereitstellung von Serviceinformationen für Mitglieder und Funktionäre und vieles mehr. Der VÖAV führt im Kulturzentrum Mattersburg das internationale Schulungszentrum für Fotografie und organisiert auch im benachbarten Ausland Fotoseminare.

Aktionen und Begünstigungen für Mitglieder

In Kooperation mit kulturellen Institutionen und Firmen werden für Mitglieder die verschiedensten Vergünstigungen angeboten:

  • Verbilligter Eintritt in Museen, Galerien und zu Veranstaltungen
  • Rabatte beim Einkauf von Artikeln aus dem Themenbereich der Fotografie und Ausarbeitung.
  • Begünstigungen bei Schulungskursen renommierter Veranstalter

Finanzierung

Die genannten Leistungen des Verbandes werden großteils durch Mitgliedsbeiträge finanziert. Auf Grund der erfolgreichen Bemühungen von Funktionären des Präsidiums tragen aber auch Werbeeinnahmen und Sponsoring sowie Spenden zur Bewältigung der zahlreichen Aufgaben des Verbandes bei.