IG Windkraft zu Gast beim VÖAV

15.10.2015IG Windkraft zu Gast beim VÖAV

Der Fotowettbewerb "Mach dir ein Bild vom Wind" der IG Windkraft in Kooperation mit Wien Energie erhielt in seiner 2. Auflage diesmal ein VÖAV Patronat.

Nicht nur das anziehende Thema der nachhaltigen Energiegewinnung und die tollen Sachpreise machten diesen Contest zu einem absoluten Highlight. Vor allem die hohe Qualität der Bildeinreichungen und das sympathische Veranstalterteam gestaltete die Wettbewerbsjury im Kreativzentrum des VÖAV in der Wiener Pasettistraße zu einer wahren Freude.

Juriert wurden die digitalen Bilddateien in 3 Runden. Nach dem bewährten Muster von German Mega Circuit und Bavarian Circuit konnte sich jeder Juror quasi nach "in-or-out-Methode" eine fixe Anzahl von "Lieblingsbildern" aus dem gesamten Bilderpool von ca. 800 Werken auswählen. In einer zweiten Runde wurden dann die ausgewählten Werle punktebewertet und gereiht. In der Schlussrunde wurden dann im Diskussionsverfahren punktegleiche Werke gereiht und die Sachpreise für die Unterthemen "Windrad Selfie", "Schönste Windrad Gemeinde", "Natur & Tiere" etc. zugeordnet.

Waren es nun die fachkompetenten Juroren und Jurorinnen oder die größtenteils großartigen Bilder in der Endwertung, jedenfalls lief die gesamte Jury sehr harmonisch im Gleichklang. Gleich 2 der Hauptpreise gingen an VÖAV Mitglieder, die Bilder wurden zwei Wochen lang im Wien Energie-Kundendienstzentrum in Wien Spittelau ausgestellt.

Das Juryteam wurde von Wettbewerbsleiter Lukas Pawek (IG Windkraft) zusammengestellt. Mit von der Partie waren Berthild Zierl (Berufsvereinigung d. bildenden Künstler), Mag. Klaus Lorbeer (FOTOobjektiv), Mag. Stefan Moidl (GF IG Windkraft), Mag. Dietmar Baurecht (BVZ und Regionalman.Bgld) und Ewald Schmelz (VÖAV).

Endergebnis